Esempi di traduzione italiano – tedesco

Segue una selezione di stralci di traduzioni eseguite nell’ambito di vari incarichi nei settori tecnico e giuridico. Su richiesta saremo lieti di trasmettervi esempi tratti da altri settori specializzati.

2003 Neues Servo-Antriebssystem mit integriertem XXX-Sensor Baureihe XXXXX

Wenn Drehzahlen und Drehmomente gewandelt werden sollen, spielen Getriebe eine wichtige Rolle. Verzahnte Bauteile verursachen dabei unvermeidlich eine Ungleichförmigkeit in der Übertragung. Bei Präzisionsgetrieben sind diese Schwankungen außerordentlich klein und meistens gar nicht wahrnehmbar. Bei Applikationen höchster Genauigkeit wirken sie jedoch störend.

2003 Nuovo sistema di servoattuatori con sensore XXX integrato della serie XXXXX

Nella conversione delle velocità e delle coppie, i riduttori svolgono un ruolo fondamentale. Gli elementi dentati causano sempre errori nella trasmissione dei movimenti. Nei riduttori di precisione, tali oscillazioni sono estremamente limitate e, di solito, nemmeno percepibili. Tuttavia, nelle applicazioni che richiedono la massima precisione, esse costituiscono un fattore di disturbo.

Über die Maske Aktionsart kann der Benutzer die Aktionsarten eines jeweiligen Projekts festlegen. Hier kann der Benutzer die erforderlichen Informationen eingeben, sie eventuell später ändern bzw. löschen. Die beschriebenen Vorgänge sind mit den Tasten “Speichern”, “Löschen” bzw. dem Symbol X verknüpft, um das gewählte Element von der Liste der Aktionen, die im untersten Teil der Maske angezeigt wird, zu löschen. Diese Tasten sind nicht aktiviert, falls das Projekt bereits “ausgewählt” wurde. Die Eingabe eines neuen Elements erfolgt durch Betätigen der Taste “Neu“. Dem Benutzer werden nur diejenigen Aktionsarten angezeigt, die mit der Maßnahme des Projekts verknüpft sind.

 

La maschera Tipologia di Azione permette all’utente di inserire le tipologie di azione di un progetto. L’utente da questa maschera può inserire le informazioni necessarie e successivamente dalla stessa può eseguire operazioni di modifica e cancellazione. Le operazioni di inserimento e di cancellazione sono associate ai bottoni “Salva” e “Cancella” ed al simbolo X per eliminare l’elemento dalla lista delle azioni che appare all’utente nella parte inferiore della maschera. Tali operazioni sono disattivate qualora il progetto sia già stato “selezionato“. Relativamente all’operazione di inserimento di un nuovo elemento, la funzionalità è associata al bottone “Nuovo“. Le tipologie di azione presentate all’utente sono solo quelle legate alla misura del progetto.

 

Die LOW-NOx-Brennkammer ist mit primärseitigen Maßnahmen wie der Luftstufung zur Reduzierung der NOx-Emissionen ausgeführt. Die Verweilzeiten der Rauchgase in der Reduktionszone (Primärzone) und der Oxidationszone (Sekundärzone) sind entsprechend den neuesten Erkenntnissen der Grundlagenforschung auf diesem Gebiet und den Ergebnissen von langjährigen Versuchen gewählt. Die Regelung der Primärluftzuführung in Kombination mit Rauchgasrezirkulation gewährleistet in der Reduktionszone eine unterstöchiometrische Verbrennung. Die Zuführung der Sekundärluft erfolgt nach der Reduktionszone beidseitig im schamottierten Teil der Brennkammer. Die entsprechende Luftführung sorgt für hohe Turbulenzen und Vermischung mit dem Rauchgas und damit zu einer optimalen Oxidation (CO-Ausbrand)  der Verbrennungsgase. La CAMERA DI COMBUSTIONE LOW-NOX garantisce, grazie alla sua esecuzione, misure primarie quali ad esempio l’immissione dell’aria a stadi per la riduzione delle emissioni di NOx. I tempi di permanenza dei gas combusti nella zona di riduzione (zona primaria) e in quella di ossidazione (zona secondaria) sono stati impostati secondo le ultime scoperte nel campo della ricerca di base in questo settore, nonché sulla base dei risultati di esperimenti pluriennali. La regolazione dell’immissione di aria primaria, in combinazione con il ricircolo dei gas combusti, garantisce nella zona di riduzione una combustione substechiometrica. L’immissione di aria secondaria ha luogo dopo la zona di riduzione su entrambi i lati della parte in mattoni refrattari della camera di combustione. La corrispondente immissione di aria causa forti turbolenze, il miscelamento con i gas combusti, e quindi un’ossidazione ideale (completa combustione del CO) dei gas di combustione.

 

Alle Streitigkeiten, die sich zwischen den Parteien über den vorliegenden Vertrag ergeben sollten, einschließlich derjenigen im Hinblick auf seine Gültigkeit, Deutung, Ausführung und Auflösung, werden zur Entscheidung  laut Schiedsordnung des Schiedsgerichtes der Handels-, Industrie-, Handwerks- und Landwirtschaftskammer XXX dem Schiedsgericht selbst übergeben. Die Entscheidung soll von einem Schiedsrichtersenat, bestehend aus drei Schiedsrichtern gemäß Schiedsordnung des genannten Schiedsgerichtes getroffen werden. Tutte le eventuali controversie tra le parti intorno al presente contratto, incluse quelle relative alla sua validità, interpretazione, esecuzione e scioglimento, sono sottoposte alla camera arbitrale della Camera di Commercio, Industria, Artigianato e Agricoltura di XXX. La decisione è presa da un collegio arbitrale costituito da tre componenti ai sensi del regolamento d’arbitrato della camera arbitrale.
Diese Besonderen Bedingungen finden gegenüber Unternehmern nach §  14 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) Anwendung. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätig- keit handelt. Eine rechtsfähige Personengesellschaft ist eine Personengesellschaft, die mit der Fähigkeit ausgestattet ist, Rechte zu erwerben und Verbindlichkeiten einzuge- hen (z.B. OHG, KG, Partnerschaft, Gesellschaft bürgerlichen Rechts).

 

Le presenti Condizioni Speciali sono valide per gli imprenditori ai sensi dell’art. 14 del Codice Civile tedesco <BGB>. Imprenditore è una persona fisica e/o giuridica o una società di persone a norma di legge che compie negozi giuridici nell’esercizio della propria attività commerciale e/o di libero professionista. Una società di persone a norma di legge è una società di persone autorizzata a acquistare diritti e assumersi obblighi (per esempio: s.n.c., società in accomandita, partnership, società semplice).
Dem Abgaswärmetauscher der als Rohrbündelwärmetauscher ausgeführt ist. Alle mit dem Abgas in Berührung kommenden Teile sind in Edelstahl ausgeführt. Der AGWT wird mit einem auf die größere Wärmeleistung angepassten Notkühler geliefert.

Der AGWT nutzt die Wärme aus dem Abgas für Heizzwecke. Die Führung des Kühlmediums erfolgt im Gegenstrom um die Rohrbündel. Die Abgasaustrittstemperatur aus dem AGWT beträgt ca. 180°C.

 

Lo scambiatore di calore dei gas di scarico nella versione di scambiatore a fascio tubiero. Tutte le parti a contatto con i gas di scarico sono in acciaio inox. Lo scambiatore è dotato di un raffreddatore d’emergenza impostato sulla massima potenza termica.

Lo scambiatore sfrutta il calore dei gas di scarico per riscaldare. Il flusso del liquido di raffreddamento scorre in controcorrente intorno ai fasci tubieri. La temperatura d’uscita dei gas di scarico dallo scambiatore è di circa 180°C.

 

L’Agente è tenuto ad usare i marchi, nomi o altri segni distintivi del Preponente, però al solo fine di identificare e pubblicizzare i Prodotti contrattuali, nel contesto della sua attività come agente del Preponente, essendo inteso che tale uso viene fatto nell’esclusivo interesse del Preponente. Tuttavia, qualsiasi uso dei marchi, nomi o altri segni distintivi del Preponente sulla carta intestata dell’Agente, sul materiale pubblicitario o su altro materiale comunque destinato a terzi dovrà essere concordato preventivamente per iscritto con il Preponente. Der Handelsvertreter ist befugt, Marken, Namen oder andere unterscheidungskräftige Zeichen des Unternehmers zu nutzen. Diese Nutzung darf aber nur der Kennzeichnung und Werbung der Vertragsprodukte im Rahmen der Vertragstätigkeit des Handelsvertreters dienen und im ausschließlichen Interesse des Unternehmers erfolgen. Jegliche Nutzung von Marken, Namen oder anderen unterscheidungskräftigen Zeichen des Unternehmers auf dem Briefpapier des Handelsvertreters, im Werbematerial oder in sonstigen Unterlagen, die für Dritte bestimmt sind, muss trotzdem mit dem Unternehmer im Vorfeld schriftlich vereinbart werden.

 

Le operazioni effettuate sul mercato finanziario italiano sono soggette a un’imposta sulle operazioni ad alta frequenza relative agli strumenti finanziari indicati dai commi 491 e 492 da chiunque emessi e indipendentemente dalla residenza dell’emittente. Si considera attività di negoziazione ad alta frequenza quella generata da un algoritmo informatico che determina in maniera automatica le decisioni relative all’invio, alla modifica o alla cancellazione degli ordini e dei relativi parametri, quando l’invio, la modifica o la cancellazione degli ordini su strumenti finanziari della medesima specie sono effettuati con un intervallo non superiore al mezzo secondo. L’imposta si applica con un’aliquota dello 0,02% sul controvalore degli ordini annullati o modificati che in una giornata di borsa superino la soglia numerica stabilita all’art. 13 del Dm del 21 febbraio 2013. Hochfrequenzgeschäfte, die auf dem italienischen Finanzmarkt getätigt werden, unterliegen einer Steuer über Hochfrequenzgeschäfte für die Finanzinstrumente laut Abs. 491 und 492 unabhängig davon, wer die Instrumente ausgestellt hat sowie von dem Ort, wo er ansässig ist. Hochfrequenzgeschäfte sind Geschäfte, die durch einen Computer-Algorithmus generiert werden, der die Entscheidung über die Einsendung, die Änderung und die Löschung der Aufträge und der entsprechenden Parameter automatisch bestimmt, und die in einem Zeitintervall von maximal einer halben Sekunde stattfinden. Der Steuersatz beträgt 0,02% des Verhältnisses zwischen der Summe der stornierten und geänderten Aufträge und der Summe der eingetragenen und geänderten Aufträge in einem einzelnen Handelstag, wenn es über die von Art. 13 des Ministerdekrets vom 21. Februar 2013 festgelegte Höchstgrenze hinausgeht.
Vista la legge 17 luglio 2004, n. 186, di conversione del decreto-legge 28 maggio 2004, n. 136 ed in particolare l’art. 5, comma 1, che prevede la redazione, da parte del Consiglio superiore dei lavori pubblici, di concerto con il Dipartimento della protezione civile, di normative tecniche, anche per la verifica sismica ed idraulica, relative alle costruzioni, nonché per la progettazione, la costruzione e l’adeguamento, anche sismico ed idraulico, delle dighe di ritenuta, dei ponti e delle opere di fondazione e sostegno dei terreni, per assicurare uniformi livelli di sicurezza; Nach Einsichtnahme in das Gesetz Nr. 186 vom 17. Juli 2004 zur Umwandlung des Gesetzesdekrets Nr. 136 vom 28. Mai 2004, und insbesondere des Art. 5, Abs. 1, wonach die Aufsichtsbehörde für öffentliche Arbeiten, im Einvernehmen mit der Abteilung für Zivilschutz, technische Vorschriften auch in Hinblick auf die seismische und hydraulische Überprüfung von Bauten, sowie über die Planung, den Bau und die Anpassung, auch in seismischer und hydraulischer Hinsicht, von Staudämmen, Brücken, Fundamenten und Bodenabstützungen zwecks Gewährleistung eines einheitlichen Sicherheitsstandards erarbeiten muss;
Qualora il recupero dell’energia termica dei gas di scarico avvenga tramite apposito scambiatore o caldaia a recupero, questi apparecchi devono essere provvisti di sistemi di by-pass ad intervento automatico al superamento dei parametri di sicurezza del fluido termovettore utilizzato. In alternativa al sistema di by-pass, e’ obbligatorio l’arresto delle unita’ di cogenerazione. Bei Abgaswärmerückgewinnung über einen entsprechenden Wärmetauscher bzw. Rückgewinnungskessel, müssen solche Vorrichtungen mit Bypasssystemen ausgestattet sein, die sich bei der Überschreitung der Sicherheitsparameter des verwendeten Wärmeträgers automatisch einschalten. Alternativ dazu ist die Abschaltung der BHKWs vorgeschrieben.
In tale contesto, la natura litologica e granulometrica dei terreni di fondazione non è stata oggetto di osservazioni dirette; tuttavia, informazioni stratigrafiche locali suggeriscono la presenza generalizzata di terreni granulari (sabbie prevalenti) con locali e discontinue coperture di terreni limosi o limo-argillosi.

 

So wurde die lithologische und granulometrische Beschaffenheit der Fundamentböden nicht direkt untersucht. Trotzdem deuten die lokalen stratigraphischen Daten auf ein generelles Vorkommen von granulierten Böden (vorwiegend Sand), welche vereinzelt von Lehmböden und lehmigen Tonböden bedeckt sind, hin.

 

Schwingungstechnisch handelt es sich um einen 2-Feld-Stab mit konstanter Massebelegung. Die Frequenzgleichungen zerfallen in zwei voneinander unabhängige Gleichungen und somit ergibt sich eine Antimetrische und eine symmetrische Eigenschwingung. Für beide Schwingungen gibt es je eine Grundschwingung und dazu entsprechende höhere Weigenwerte, die nach den Normen nicht berücksichtigt werden. Dal punto di vista tecnico delle oscillazioni, si tratta di un’asta a due campate con costante sfruttamento della massa. Le equazioni sulla frequenza si scindono in due equazioni completamente indipendenti tra loro, per cui si ottiene un’oscillazione propria asimmetrica e una simmetrica. Per ciascuna oscillazione esiste un’oscillazione di base e rispettivi valori propri più alti che secondo le norme non devono essere integrati nel calcolo,
Le imprese di assicurazione sono tenute ad accettare, secondo le condizioni di polizza e le tariffe che hanno l’obbligo di stabilire preventivamente per ogni rischio derivante dalla circolazione dei veicoli a motore e dei natanti, le proposte per l’assicurazione obbligatoria che sono loro presentate, fatta salva la necessaria verifica della correttezza dei dati risultanti dall’attestato di rischio, nonché dell’identità del contraente e    dell’intestatario del veicolo, se persona diversa Unbeschadet einer notwendigen Überprüfung der Richtigkeit der in der Bescheinigung über geltend gemachte Versicherungsansprüche enthaltenen Angaben sowie der Identität des Versicherungsnehmers und des Fahrzeugeigentümers, wenn dieser nicht der Versicherungsnehmer ist, sind Versicherungsgesellschaften verpflichtet, die ihnen übermittelten Angebote auf Abschluss einer Haftpflichtversicherung zu den im Voraus für alle Risiken für die Nutzung von Kraftfahrzeugen und Wasserfahrzeugen festzulegenden Geschäftsbedingungen und Tarifen anzunehmen.